Non-Stop Feuerwehrwochenende

Am Freitag dem 24. August begrüßten wir zusammen mit der FF Enzendorf 32 Kinder zur Ferienscheckheftaktion.
Bei vier verschiedenen Stationen konnten die Kinder Geschicklichkeit, Mut und Fleiß unter Beweis stellen.
Zum Abschluss gab es eine Jause und eine Süßigkeit.

Am Samstag um 01:08 Uhr Nachts wurden wir in die Ortschaft Kickendorf in Grieskirchen alarmiert, ein Bauernhof stand dort in Vollbrand.
Unser Tanklöschfahrzeug führte einen Außenangriff durch, beziehungsweise unterstützten unsere Atemschutzträger die Besatzung der Drehleiter bei der Brandbekämpfung von oben.
Das Kleinlöschfahrzeug hatte die Aufgabe zusammen mit den weiteren Feuerwehren vom ca. einen Kilometer entfernten Löschteich die Wasserversorgung sicherzustellen.

Während dem Einsatz heulten um 10:16 Uhr erneut die Sirenen in Gallspach, ein PKW-Lenker kam aus bisher unbekannter Ursache bei der Ortseinfahrt von der Fahrbahn ab und kippte seitlich um.
Entgegen der Erstmeldung, war beim Eintreffen unserer Wehr der Fahrer nicht im Fahrzeug eingeklemmt und wurde bereits ärztlich versorgt.
Kurze Zeit später konnte dieser Einsatz beendet werden. In Kickendorf konnte unsere Mannschaft um die Mittagszeit die Einsatzstelle verlassen, anschließend wurden noch sämtliche Geräte gereinigt und versorgt.

Am Abend stand noch eine Ausrückung nach Wilhelmsberg auf dem Programm, dort wurde das neueMannschaftstransportfahrzeug eingeweiht.