Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Unwettereinsätze

Matthias 0

Am 20. Juli zog ein schweres Gewitter durch ganz Oberösterreich. Dabei gab es auch bei uns in Gallspach einige Überschwemmungen von Straßen und Keller und auch Bäume sind umgeknickt.

Bereits um 18:30 Uhr, kurz nach Beginn des Starkregens, machte sich eines unserer Fahrzeuge zu einer Lageerkundung auf. Da bereits wenige Minuten später ein Geschäftslokal in Gallspach von eindringenden Wasser bedroht war, wurde ein Alarm ausgelöst.
Daraufhin standen alle Fahrzeuge, an verschiedenen Orten in Gallspach, im Einsatz um verstopfte Kanaldeckel freizumachen, Keller auszupumpen und einen umgefallenen Baum zu beseitigen.

Um etwa 21 Uhr entspannte sich die Lage und um 22:30 Uhr konnten wir unsere Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Die Kommentare sind deaktiviert.