Feuerwehrausflug 2018

Vom 15.-16. September ging es für die Kameraden der FF-Gallspach bei herrlichem Wetter über Rotthalmünster nach Regensburg.
Bei einem Kartrennen konnte jeder Rennluft schnuppern.
Nach einer bayrischen Stadtführung in Regensburg ging der erste Tag in einem Wirtshaus gemütlich zu Ende.
Am Sonntag fuhren wir mit dem Bus weiter nach Kelheim, wo die Befreiungshalle und der Donaudurchbruch besichtigt wurden.
Beim Rückweg bekamen wir noch bei der Freiwilligen Feuerwehr Deggendorf einen sehr interessante Wacheführung, danke nochmal an dieser Stelle.
Am Heimweg gab es noch eine kleine Jause bevor es wieder zurück nach Gallspach ging.