Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Blackout: Übung Notstromversorgung

Matthias 0

Blackout. Kein Strom, kein Handy, keine funktionierende Heizung und kein Wasser… So wird der Ausfall des Strom- und Infrastrukturnetzes auf großer Fläche bezeichnet. Dafür muss auch die Feuerwehr Gallspach gerüstet sein. Deshalb lautete das vergangene Übungsthema „Notstromversorgung“.

Die Gemeinde Gallspach hat vor kurzem ein 44kVA Notstromaggregat angeschafft welches es ermöglicht die Wasserversorgung in Gallspach für längere Stromausfälle sicherzustellen. Darum übten wir mit den Aggregaten aus den Fahrzeugen und dem neuen der Gemeinde die Einspeisung in unser Feuerwehrhaus, um uns im Falle eines Blackouts selber alarmieren zu können. Im Ernstfall wird unser Feuerwehrhaus eine Anlaufstelle für Hilfesuchende sein.

Die Kommentare sind deaktiviert.